Laden...
Diese Stelle teilen

Industriemechaniker (m/w/d)

Stellenantrag ID:  114
Standort: 

Leverkusen, NW, DE, 51369

Abteilung:  Produktion
Datum: 

“ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetische Elastomere, der Kunden auf allen Kontinenten mit hochwertigen Produkten beliefert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie ab sofort als " Industriemechaniker (m/w/d)  

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Einsatz als betrieblicher Handwerker unter der Leitung des Technischen Meisters
  • Instandhaltung (Wartung, Inspektion, Instandsetzung) und Montage von beziehungsweise an Anlagen und Anlagenteilen (Apparate, Aggregate, Maschinen, Rohrleitungssysteme)
  • Sachgerechtes Abarbeiten von Wartungsplänen an Flammsieben, Schmieraggregaten inklusive abschließender Funktionskontrollen
  • Mitarbeit bei der Störungsbeseitigung und Fehlersuche
  • Austausch von Pumpen inklusive der Ausrichtung
  • Dokumentation der durchgeführten Instandhaltungstätigkeiten im technischen Schichtbuch

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker (m/w) oder gleichwertige Ausbildung
  • Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Industriemechaniker (m/w)
  • Masken und Atemschutztauglichkeit erforderlich
  • Eignung zur Bedienung von Flur- und Förderfahrzeugen
  • Kenntnisse in BASF Hochdruck Rohrnorm und Dichtung wünschenswert
  • Mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Industriemechaniker
  • Analytische Denkweise, hohe Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • Flexibel, teamorientiert und belastbar

 

Wir bieten:

 

Ein attraktives Vergütungspaket (Entgelt nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Bonus)

Eine langfristige Perspektive in einem solide wachsenden Unternehmen

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld

Eine betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen

“ Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, Nationalität, Religion, Weltanschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung, Aussehen und/oder sexueller Identität. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.”