Laden...
Diese Stelle teilen

Projektingenieur CSA (m/w/d)

Stellenantrag ID:  120
Standort: 

Dormagen, NW, DE, 41540

Abteilung:  Ingenieurwesen / Logistik
Datum: 

“ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetische Elastomere, der Kunden auf allen Kontinenten mit hochwertigen Produkten beliefert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie ab sofort als " Projektingenieur CSA (m/w/d)  

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Planung und Steuerung der Baumaßnahmen an den Standorten Dormagen und Leverkusen im Hoch- und Tiefbau für chemische Anlagen sowie Büro-, Werkstatt-, Produktions- und Laborgebäude
  • Beauftragung und Führung externer Ingenieurbüros und Fremdfirmen im Rahmen der Bauprojektleitung
  • Übernahme der Verantwortung für die Termin-, Qualitäts- und Kostensicherung der Planung und Abwicklung bei Umbauten, Erweiterungen und Neubauten
  • Ansprechpartner für die bautechnische Beratung und Betreuung der ARLANXEO Betriebe
  • Übernahme der Bauherrenaufgaben als Bauprojektmanager für ARLANXEO im Rahmen der jeweiligen Bauprojekte
  • Entwicklung wirtschaftlicher bautechnischer Lösungen und Einarbeitung in Sonderfachgebiete wie z. B. Säureschutzbau und Brandschutz

 

Ihre Qualifikation:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Master-/Diplomstudium des Bauingenieurwesens, vorzugsweise mit der Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Abwicklung von Bauprojekten
  • Vertiefte Kenntnisse in den geltenden Richtlinien der Projektabwicklung
  • Umfangreiche Kenntnisse in der Abwicklung technischer Projekte

 

Wir bieten: 

Ein attraktives Vergütungspaket

Eine langfristige Perspektive in einem soliden wachsenden Unternehmen

Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld

Eine betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen

“ Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, Nationalität, Religion, Weltanschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung, Aussehen und/oder sexueller Identität. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.”